Von der Wahrscheinlichkeit, dass es dich nicht gibt: Roman

Von der Wahrscheinlichkeit dass es dich nicht gibt Roman Es gibt keine Gewissheit Alex hrt Stimmen spricht mit Gegenstnden und manchmal auch mit Hummern Als sie neu an die Schule kommt zhlt fr sie nur eines den Abschluss zu schaffen und an einem guten Col

  • Title: Von der Wahrscheinlichkeit, dass es dich nicht gibt: Roman
  • Author: Francesca Zappia
  • ISBN: 3423740353
  • Page: 137
  • Format:
  • Es gibt keine Gewissheit Alex hrt Stimmen, spricht mit Gegenstnden und manchmal auch mit Hummern Als sie neu an die Schule kommt, zhlt fr sie nur eines den Abschluss zu schaffen und an einem guten College angenommen zu werden, ohne dass jemand merkt, was mit ihr los ist Doch dann begegnet sie Miles und ist geschockt, denn seine blauen Augen erinnern sie an eine Begebenheit aus ihrer Kindheit, die sie fr eine Halluzination hielt Ist Miles der Junge, dem Alex als Kind im Supermarkt begegnete Mit dem sie gemeinsam Hummer aus einem Aquarium befreite Und ist es wahr, dass Schuldirektor McCoy einen Mord an ihm plant Oder hat sie sich ihn und das alles nur ausgedacht

    • [PDF] ✓ Unlimited ☆ Von der Wahrscheinlichkeit, dass es dich nicht gibt: Roman : by Francesca Zappia æ
      137 Francesca Zappia
    • thumbnail Title: [PDF] ✓ Unlimited ☆ Von der Wahrscheinlichkeit, dass es dich nicht gibt: Roman : by Francesca Zappia æ
      Posted by:Francesca Zappia
      Published :2019-05-05T08:08:15+00:00

    About “Francesca Zappia”

    1. Francesca Zappia

      Francesca Zappia Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Von der Wahrscheinlichkeit, dass es dich nicht gibt: Roman book, this is one of the most wanted Francesca Zappia author readers around the world.

    137 thoughts on “Von der Wahrscheinlichkeit, dass es dich nicht gibt: Roman”

    1. Von der Wahrscheinlichkeit, dass es dich nicht gibtFrancesca Zappiaaus dem Amerikanischen von Uwe-Michael Gutzschhahndtv Verlagsgesellschaft, 2018Paperback, 384 Seitenab 15 JahrenISBN 978-3-423-74035-715,95 EuroSchon als Alex 13 Jahre alt war, wurden bei ihr Schizophrenie und Paranoia diagnostiziert. Seitdem muss sie täglich Tabletten schlucken und regelmäßig ihre Therapeutin besuchen. Durch einen „Graffiti-Unfall“ an ihrer Schule ist sie gezwungen, für das letzte Schuljahr vor dem Coll [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *