Praxisreihe Altenpflege: Gedächtnistraining mit dementen Menschen

Praxisreihe Altenpflege Ged chtnistraining mit dementen Menschen ul schafft Anregungen zur Aktivierung und Erhaltung von vorhandenem Wissen und Erinnerungen

  • Title: Praxisreihe Altenpflege: Gedächtnistraining mit dementen Menschen
  • Author: Wolfgang Joppig
  • ISBN: 3427661008
  • Page: 484
  • Format:
  • ul schafft Anregungen zur Aktivierung und Erhaltung von vorhandenem Wissen und Erinnerungen

    • [PDF] Download ✓ Praxisreihe Altenpflege: Gedächtnistraining mit dementen Menschen | by ✓ Wolfgang Joppig
      484 Wolfgang Joppig
    • thumbnail Title: [PDF] Download ✓ Praxisreihe Altenpflege: Gedächtnistraining mit dementen Menschen | by ✓ Wolfgang Joppig
      Posted by:Wolfgang Joppig
      Published :2019-06-21T17:57:06+00:00

    About “Wolfgang Joppig”

    1. Wolfgang Joppig

      Wolfgang Joppig Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Praxisreihe Altenpflege: Gedächtnistraining mit dementen Menschen book, this is one of the most wanted Wolfgang Joppig author readers around the world.

    120 thoughts on “Praxisreihe Altenpflege: Gedächtnistraining mit dementen Menschen”

    1. Lieferung schnellQualität des Einbandes ist auch akzeptabelDie Ideen für Gedächtnistraining sind nicht schlecht, aber ich finde einige Ideen einfach nicht durchsetzbar (einige Heimbetreiber sträuben sich, Geld in Hilfsmittel zu investieren), Hätte mir von daher ein Buch gewünscht mit überwiegend Beispielen bei denen die Fachkraft Hilfsmittel auch selbst erstellen kann ohne den Heimbetreiber immer wieder von "Neuanschaffungen" überzeugen zu müssen. Wäre ich Heimbetreiberin und ich würd [...]


    2. Das Buch gefällt mir sehr gut. Wenn man mit "alten Menschen", besonders mit Demenz kranken Menschen arbeitet - "muss" man dieses "Buch" unbedingt weiter empfehlen.


    3. Wer sich vorab oberflächlich informieren möchte, wie der Umgang mit demenziellen Menschen sein sollte kann sich einige Anregungen holen. Es wird speziell auf das Kognitive Training eingangen. Was war aus Autobiografischer Sicht bei den älteren Leuten angesagt.Nicole


    4. Dieses Buch bietet viel Wissen, hilfreiche Tipps und Redewendungen, kann man schnell mal aufschlagen und direkt anwenden,ich kann es nur empfehlen.


    5. Allein das Heft läßt vermuten dass nicht allzu viel zu erwarten ist, doch unvoreingenommen begann ich mich in die Inhalte einzulesen und wurde doch mehr und mehr enttäuscht.Wer schon mit Gedächtnistraining zu tun hat, wird hier absolut nichts Neues entdecken, im Prinzip das, was sowieso schon allgemein bekannt ist.Von daher nur für Beginner und Neulinge zu empfehlen die bei Null anfangen. Für diejenigen die nach Anregungen und Erweiterungen suchen nicht zu empfehlen. 90 % des Inhaltes baue [...]


    6. Da die 80 Seiten sehr klein sind, handelt es sich hier effektiv nur um ein Buch mit 40 Seiten. Und diese Seiten bieten keine nützlichen Infos und Vorschläge für Stunden, sondern es wir nur weitere Reklame für Liederbücher der Institution gemacht, an der der Autor arbeitet. Die Tips sind so trivial, dass wohl jeder ohne dieses Buch auf sie kommt. Beispiel: "Man sollte die Dementen freundlich begrüßen". Den Rest des Buches füllen kurze Gedichte oder Liedteile, aber wieder ohne konkrete Tip [...]


    7. Vor kurzen habe ich mir dieses Buch Gekauft. Ich bin mehr als Zufrieden damit. Ich arbeite in einem Altenheim, als Betreuunungskraft § 87 b. Dafür ist dieses Buch sehr, sehr Hilfreich. Danke auch für die schnelle Lieferung. Mfg M.G.


    8. Die optische Aufmachung suggeriert Frische und Modernität. Im Buch ist davon nicht so viel zu finden wie vermutet. Der Autor hat bisher nur in diesem Verlag veröffentlicht. Einen Namen in der Ergotherapie oder im Bereich Demenz hat er bisher meines Wissens nicht. Sonst wäre ihm vielleicht auch aufgefallen, dass schon im Klappentext Senioren und demente Menschen gleichgesetzt werden. Eine vertiefte Beschäftigung mit dem Thema ist nicht zu bemerken. Der Einsatz von Liedern ist löblich, und ka [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *